Herzlich willkommen!

Barbara Fegerl

Foto: Sabine Windsor, www.fotoandstyle.com

Mein Name ist Barbara Fegerl.

In meiner Praxis "Seelenflüstern" widme ich mich der telepathischen Kommunikation mit Tieren (auch Tierkommunikation genannt), Babys, Kleinkindern und Menschen, die sich verbal nicht ausdrücken können sowie verschiedensten Methoden der Energiearbeit an Mensch und Tier.

Wenn Sie Fragen zu einem der Angebote haben, kontaktieren Sie mich gerne persönlich: Telefonisch unter +43-664-73 82 47 31, per Mail oder Kontaktformular.

Seminar-Überblick

Seelenflüstern bietet verschiedene Abend-Workshops, Online-Veranstaltungen, Wochenend-Seminare und Ausbildungen an, unter anderem:

- Tierkommunikations-Seminare
- Tierkommunikations- und Tierenergethik Ausbildung
- Aura-Reading Ausbildung
- Channeling Seminarreihe
- Babyflüstern Seminare
- Intuitions-Seminare
- Workshopreihe Kristall-Flüstern
- Workshopreihe Seelenfasten
- Channeling Abende

Hier geht es zum aktuellen Gesamt-Angebot (pdf-Datei) :

Seelenflüstern-Seminare

Kostenloser Praxis-Kurs

Melden Sie sich zum Newsletter an, der einmal pro Monat versendet wird.

Als Dankeschön erhalten Sie den kostenlosen Praxis-Kurs Tierkommunikation. In diesem lernen Sie, mit einem Tier in Kontakt zu treten.

Newsletter-Anmeldung

Alle Angebote im Überblick

    Tierkommunikation und Tierenergethik
     

  • Einzelberatungen

    Möchten Sie Ihr Tier besser kennen lernen? Ich kommuniziere telepathisch mit Ihrem Tier. mehr ...

  • Seminare

    Wollen Sie selbst mit Ihrem Tier sprechen lernen? Seit über 10 Jahren unterstützen wir TierhalterInnen dabei. mehr ...

  • Ausbildung

    Möchten Sie Tierkommunikation beruflich ausüben? Unser Lehrgang vermittelt Ihnen die nötige Kompetenz. mehr ...

    Aura-Reading
     
     

  • Einzelberatungen

    Möchten Sie mehr über den Zustand Ihrer Aura und Chakren erfahren und energetische Blockaden lösen? mehr ...

  • Business Aura

    Wünschen Sie sich energetsiche Unterstützung für Ihre selbstständige Tätigkeit? mehr ...

  • Channeling Seminarreihe

    Wollen Sie lernen, Kanal für lichtvolle Botschaften aus der geistigen Welt zu sein? mehr ...

  • Aura-Reading Ausbildung

    Möchten Sie einen energetischen Beruf ergreifen und die Aura von KlientInnen lesen und harmonisieren? mehr ...

    Babyflüstern
     
     

  • Einzelberatungen

    Wollen Sie Ihr Baby oder Kleinkind besser verstehen? Ich kommuniziere telepathisch mit ihm. mehr ...

  • Seminar

    Möchten Sie mit Babys und Kleinkindern auf telepathischem Weg kommunizieren? mehr ...

  • Ausbildung

    Möchten Sie mit Babys und Menschen, die sich verbal nicht ausdrücken können, kommunizieren? mehr ...

Service

Kalender

Kalender

Alle Seminare, Ausbildungen und Workshops im Überblick.

Sprays

Online Shop

Aura-Sprays, Fachbücher, energetische Symbole.

CDs

Downloads

Kostenlose Meditationen im mp3-Format.

Orakelkarten

Online Orakel

Krafttier-, Aura-Spray und Affirmations-Orakel.

Seelenflüstern Video

Weil man oft viel zu viele Worte braucht, um das zu sagen, was ein Bild ausdrücken kann, haben wir unsere Arbeit in einem YouTube-Video zusammengefasst.

 

Aktueller Newsletter

1. Dezember 2017

Lieber Newsletter-Abonnent, liebe Newsletter-Abonnentin,

anlässlich des Jahreswechsels möchte ich Dir danken: Für das Lesen des Newsletters, für Seminar-und Workshop-Besuche, für die Buchung von Einzelberatungen.

Das Jahr 2017 war für viele ein turbulentes und nicht sehr einfaches Jahr. Gerade in solchen Zeiten ist es hilfreich, auf das Geschehene bewusst zurückzublicken und die Zeit um den Jahreswechsel zu nutzen, sich auf das Kommende einzustellen. Eine Möglichkeit dazu ist das bewusste Begehen der Rauhnächte, für das ich dieses Jahr erstmals einen Online-Kurs anbiete. Vielleicht hast du ja Freude daran, zu uns zu stoßen, oder bist schon angemeldet. Ich freue mich schon sehr auf diese Zeit.

Dieser Newsletter enthält eine Menge Weihnachts-Geschenke in Form von Weihnachts-Geschichten und Meditationen.

Ich wünsche Dir viel Freude mit dem Newsletter, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

Deine,

Barbara Fegerl

Weihnachts-Newsletter 2017

Kontakt

Möchten Sie mehr über Tierkommunikation, Babyflüstern oder Aura-Reading wissen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontakt

Tierkommunikation

Mädchen und Pferd

Sind Sie auf diese Seite gekommen, weil Sie mehr über Telepathie oder Tierkommunikation erfahren wollen?

Die Tierkommunikation liegt mir besonders auf dem Herzen. Es ist mir sehr wichtig, professionelle und energetisch fundierte Tiergespäche anzubieten. Ich bin seit über 10 Jahren als Tierkommunikatorin tätig, führe jedes Jahr an die tausend Tiergespräche und überprüfe mich und meine Fähigkeiten laufend.

Immer mehr Menschen suchen einen engeren Kontakt zu ihrenTieren, weil sie mehr wollen, als einfach so neben ihren Tieren herzuleben. Tiere sind Familienmitglieder, Freunde, Gefährten, sie sind uns unendlich nahe und wir möchten sie und ihre Bedürfnisse verstehen. Unsere Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Pferde, Esel, Ponys, Mäuse, Hamster, Vögel, Fische ... sind intelligente Wesen, die ein vielschichtiges Gefühlsleben haben. Sie bewegt viel mehr als einfach nur die nächste Fütterung. Sie spüren, wie es uns geht, nehmen unterschiedlichste Schwingungen und Informationen aus der Umgebung wahr und können uns wahrlich einen Zugang zu einer neuen Welt verschaffen: einer Welt der feinstofflichen Energien und der Telepathie.

Tiere verfügen (wie wie Menschen) über eine grenzlose, weise, ewige Seele. Der einzige Unterschied ist, dass sie sich einen Körper ausgesucht haben, der auf vier Pfoten, Hufen etc. geht (oder der Flügel oder Flossen besitzt). Auf der seelischen Ebene ist alles möglich. Die Seele eines Tieres weiß alles, weil sie mit der göttlichen Quelle verbunden ist. Mit der Seele des Tieres kann man bereits mittels Tierkommunikation Kontakt aufnehmen, bevor das Tier geboren wurde. Nach dem Tod besteht die Seele weiter, daher sind auch Tiergespräche mit verstorbenen Tieren kein Problem.

Mit Hilfe unserer Intuition können wir telepathisch Kontakt zu Tieren (aber auch zu anderen Menschen - v.a. Babys) aufnehmen, ihnen Fragen stellen, uns mit ihnen austauschen, voneinander lernen.

Jeder Mensch kann Tierkommunikation lernen. Mehr noch, es ist gar keine neue Fähigkeit, die man erlernen muss, sondern jeder und jede hat diese Fähigkeit bereits. In Tierkommunikations-Seminaren oder der Tierkommunikations-Ausbildung werden diese Fähigkeiten geschärft, um unterscheiden zu können, welche Informationen wirklich vom Tier kommen und welche der eigenen Phantasie entstammen.

Gespräch mit Ihrem Tier

Barbara Fegerl und Hündin Lena

Foto: Sabine Windsor, www.fotoandstyle.com

Was erwartet Sie bei einem Tiergespräch mit Ihrem Tier?

In einer Tierkommunikation haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Tier alle Fragen zu stellen, die Sie ihm schon immer stellen wollten. Meist ist der Anlass ein Problem, das man mit dem eigenen Tier hat, es ist aber auch sehr wertvoll, ohne Problem mit dem Tier zu kommunizieren.

Ich übersetze das, was Ihr Tier Ihnen mitteilen möchte. Bei mir kommen die Antworten Ihres Tieres in einer Mischung aus verschiedenen Sinnen (den sogenannten Hellsinnen) an. Ich sehe Bilder, höre Botschaften, fühle Körperzustände der Tiere, rieche und schmecke, was die Tiere riechen und schmecken.

Ein Tiergespäch hilft Ihnen, Ihr Tier besser zu verstehen und bei Problemen besser auf Ihr Tier einzugehen.

Die Verbindung zu Ihrem Tier wird vertieft, weil Sie endlich verstehen, was Ihr Tier Ihnen schon lange mitteilen wollte. Sie erkennen, warum es sich in bestimmten Situationen so verhält, wie es das tut, wie es fühlt, denkt und was es sich wünscht. Falls die Beziehung zu Ihrem Tier durch Probleme getrübt ist, kann ein Tiergespräch dazu beitragen, wieder mehr Harmonie in die Beziehung einkehren zu lassen.

Tierkommunikation kann immer dazu beitragen, dass Sie Ihr Tier besser verstehen. Besonders bei folgenden Themen ist Tierkommunikation (teilweise ergänzend zu einer tierärztlichen Begleitung), sehr hilfreich:

  • bei entlaufenden Tieren
  • bei geändertem Verhalten des Tieres (nach tierärtzlicher Konsultation)
  • bei "Ungehorsam"
  • bei ängstlichen Tieren
  • bei Tieren aus dem Tierheim (um etwas über die Vergangenheit zu erfahren)
  • bei einem neuen tierischen oder menschlichen Mitbewohner
  • mit kranken Tieren (nach tierärtzlicher Konsultation)
  • mit verstorbenen Tieren
  • vor einem Umzug, Urlaub, Stallwechsel oder einer anderen Veränderung
  • mit Tierbabys, um sie auf das Leben bei ihren Menschen vorzubereiten

Wichtiger Hinweis: Ich gebe im Tiergespräch ausschließlich das weiter, was die Tiere mir übermitteln, aus ihrer subjektiven Sicht. Die Tierkommunikation ersetzt auf keinen Fall tierärztliche Untersuchung, Diagnose und Behandlung!

Tierkommunikations-Beratung